Zwischen Camping und Luxus – So überzeugen Sie jedes Familienmitglied

Campen wird mit Abenteuerlust, Naturverbundenheit und Erholung verbunden – doch Wildcampen ist nicht jedermanns Sache und auch der komfortablere Campingplatz kann nicht jedes Familienmitglied überzeugen. Damit sich Camping-Liebhaber und Camping-Muffel einig werden, braucht es einen guten Kompromiss. Einen Urlaub in dem Sie einen Teil im Camper verbringen und den restlichen Urlaub im Ferienhaus stellt eine tolle Alternative zum reinen Camping-Urlaub dar, die jeden überzeugen wird. Wir stellen Ihnen wunderschöne Reiseziele vor, die sich sowohl zum Campen als auch für einen Urlaub im Ferienhaus eignen.

Dänemark – Erholung zu jeder Jahreszeit

Camping am See - mit dieser romantischen Atmosphäre überzeugen Sie jeden Camping-Muffel © Tomasz Zajda_fotolia.com

Ein Urlaub in Dänemark ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen. Komfortable Ferienhäuser, die Sie mit dem Camper gut erreichen, finden Sie bei DanWest. Je nach Jahreszeit können Sie Ihre Familie mit Kamin, Pool oder Sauna überzeugen. Kleine Abenteurer, die dennoch lieber im Zelt übernachten, können in den großzügigen Gärten Ihr Lager aufschlagen. Die dänische Westküste hält zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie bereit. Besonders bei den Kleinen beliebt, aber auch ein Erlebnis für Erwachsene, ist das Legoland. Sportler kommen ebenfalls auf Ihre Kosten: Angler werden an der dänischen Westküste wahre Freude haben und auch das Angebot für Surfer, Radsportler und Golfer ist groß.

Plitvicer See in Kroatien – Urlaub in der Natur

Kroatien ist ein wunderbares Land, wenn Sie nicht nur in einer schönen Umgebung, sondern auch preisgünstig Urlaub machen möchten. Besonders die Region um den Plitvicer See, dem ältesten Nationalpark in Südosteuropa, erfreut viele Naturliebhaber. Winnetou Fans kommen hier auf ihre Kosten, denn in diesem Nationalpark wurden einige der bekanntesten Szenen der Winnetou Filme gedreht. Ansonsten kann der Park Sie mit seinen faszinierenden Wasserfällen und wunderschönen Seen die zum Baden einladen begeistern.

Die Provence lädt zum Wein ein

Frankreich eignet sich ebenso hervorragend für eine Kombination aus Camping- und Ferienhausurlaub. Auf Provence.de finden Sie Campingplätze, die eine Kombination aus Campingplatz und Ferienappartements anbieten. Für Familien mit kleinen Kindern ist diese eine tolle Alternative zum reinen Zelten. Die Provence verzaubert Sie insbesondere im Sommer und Herbst mit ihren atemberaubenden Landschaften. Ein Glas französischen Wein können Sie hier bei einem wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Für Abwechslung sorgen folgende Ausflugsziele mit denen Sie die ganze Familie begeistern:

  • Aqualand Frejus, ein Wasserparadies für Kinder
  • Aoubre L’aventure Nature, in diesem Hochseilgarten der Spaß für die ganze Familie bringt
  • Colorado Provencal, wandern im Gran Canon Frankreichs
  • Zahlreiche Burgen und Schlösser, die nicht nur kleine Jungs begeistern

Ersteller: abes verfasst am: 06.02.2017

Helfen Sie mit!

Helfen Sie mit und verbessern Sie wecamp.eu! [Weiterlesen]

Unternehmenssuche